Wenige Punkte für Tobler Mannschaften

Wenige Punkte für Tobler Mannschaften

Das vergangene Wochenende brachte wenige Punkte für die Mannschaften des FC Tobel. Nebst der bitteren Niederlage des Fanionteams (0:1 gegen Pfyn) bezogen auch die Junioren B2, C2 und alle Mannschaften der D-Junioren Niederlagen. Auch nicht besser erging es den Senioren. Die Junioren A (1. Stärkenklasse) und B1 (Promotion) erkämpften sich gegen starke Gegner je einen Punkt. Beide Mannschaften belegen nun den guten 5. Rang. Auch die zweite Mannschaft erreichte ein Unentschieden. Mit dem gewonnenen Punkt konnte die Führung zwar auf zwei Punkte ausgebaut werden, dahinter haben die Mitstreiter aber aufgeschlossen.
Den einzigen Sieg für den FC Tobel holte Ruedi Eisenhut mit seinen Junioren C1. Nach dem 5:1 Sieg gegen den FC Wattwil liegt man nun direkt hinter dem FC Wil am zweiten Tabellenrang. Da die Direktbegegnung gegen den Tabellenführer bereits stattgefunden hat, muss auf Schützenhilfe gehofft werden. Doch selbst sollte der FC Wil nicht mehr eingeholt werden können, dürfen die Junioren C1 von einer hervorragenden Saison sprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.