Supporter Ausflug

Supporter Ausflug

Am vergangen Samstag, 31. Januar 2014,  besuchten 30 gut gelaunte Supporter das Meisterschaftsspiel des HC Thurgau gegen den SC Langenthal.

Vor dem Spiel genoss man ein feines Chäs – Fondue im LAS Drom neben der Halle wo man sich gemütlich auf das bevorstehende Spiel einstimmte. Christian Weber (Tranier HCTG) begrüsste die Tobler Delegation persönlich und gab  uns einen Einblick wie er dem Favoriten ein Bein stellen wolle. Zudem konnte man hinter die Kulissen in die Katakomben schauen wie sich die Hockey- Cracks auf das Spiel vorbereiteten.
Leider ging der Plan nicht wie gewünscht auf.
Nach dem 1. Drittel mussten die Thurgauer bereits einen 0:2 Rückstand wettmachen. Trotz grossem Einsatz gelang dies nicht wunschgemäss und am Ende musste man sich 2:6 geschlagen geben.

Dies tat der Abstimmung aber keinen grossen Abbruch und man genoss nach dem Spiel noch einen oder zwei Drinks in der HCT Lounge;-)

 

Die Supporter bedanken sich ganz herzlich beim HCTG für den tollen Abend!

 

Unbenannt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.