Rui Luis neuer Cheftrainier 1. Mannschaft

Rui Luis neuer Cheftrainier 1. Mannschaft

Communiqué: Rui Luis neuer Cheftrainer des FC Tobel-Affeltrangen

 

Der FC Tobel-Affeltrangen verpflichtet Rui Luis als neuen Cheftrainer der 1. Mannschaft. Rui Luis folgt auf Domenico Esposito. Rui Luis, 49jährig, ist gebürtiger Portugiese und lebt mit seiner Familie in Frauenfeld. Der zweifache Familienvater arbeitet als Stellvertretender Lagerleiter im Lebensmittel-Detailhandel.

Als junger Fussballer spielte er unter anderem für SL Benfica, den FC Wil 1900 und FC Frauenfeld. Luis ist Inhaber vom SFV B-Diplom. Seine Stationen als Trainer führten in von Frauenfeld über den FC Kreuzlingen zum FC Konstanz, nach Oberwinterthur und in die Nachwuchsabteilung des FC Winterthur. Zuletzt trainierte er wieder beim FC Frauenfeld bevor er sich eine Pause gönnte.

Sportchef Roger Kernen zeigte sich an der heutigen Trainervorstellung sehr erfreut über die Ernennung des neuen Headcoach. Die extra dafür eingesetzte Kommission arbeitete während den letzten Wochen sehr fleissig am Anforderungsprofil und an der Kandidatenbewertung. „Wir sind sehr glücklich mit Rui einen ausgezeichneten Ausbildner für unser Vorhaben gewonnen zu haben und freuen uns sehr auf die bevorstehende Zusammenarbeit!“

Rui Luis übernimmt die Mannschaft zum 1. Januar 2014. Beidseitig wird eine mittel- bis langfristige, nachhaltige Zusammenarbeit angestrebt.

 

Vorstand FC Tobel-Affeltrangen

 

Bilder der Trainervorstellung:

 

Rui Luis Roger Kernen

Rui Luis mit Sportchef Roger Kernen

 

DSC_0115

Trainerfindungskomission mit Trainer Rui Luis

v.l.n.r. Mariano Russo, Rui Luis, Sportchef: Roger Kernen, Präsident: Andreas Brändle, Erich Wild fehlt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.