Jahresversammlung 2013

Jahresversammlung 2013

DSC_0002

Pünktlich um 19.30 Uhr begrüsste Präsident Andreas Brändle die 68 Anwesenden FC Mitglieder. Unter ihnen war auch Werner Stucki (Präsident Supporter) als Gast anwesend. Speziell willkommen heisste Andreas alle Junioren mit Jahrgang ’97 welche das erste mal bei einer Jahresversammlung dabei sein durften.

Zu Beginn gab es eine Schweigeminute für unsere Verstorbenen Fussballkameraden Claudio Bachmann und Max Graf.

Zügig leitete Andi durch die Versammlung und machte einen kurzen Jahresrückblick. Den sportlichen Teil liess Sportchef Roger Kernen revue passieren.

Erfreulicher Weise konnte unser Schiedsrichterverantwortlicher Massimo De Marianis verkünden, dass sich 2-3 potenzielle Schiedsrichter meldeten. Dies ist sicherlich auch auf den Infoabend mit Nikolaj Hänni zurückzuführen.

 

Auch dieses Jahr gab es einige Ehrungen und Verabschiedungen von Trainern sowie Schiedsrichtern:

  • Als erstes wurde Ruth Schmid (Ehrenmitglied, aktive Schiedsrichterin und Supporterin) für Ihre Treue im Verein verdankt! Es ist einfach unglaublich was Ruth für uns macht!
  • Später wurde Ruedi Eisenhut von Roger Kernen verabschiedet. Ruedi war langjähriger Juniorentrainer, aktiver Fussballer, Initiant des Hallenmasters, etc. Auf die neue Saison hin wird Ruedi einen neue Herausforderung suchen. Diese hat er als Trainer der 1. Mannschaft des FC Kirchberg gefunden. Wir wünschen ihm alles gute für seine Zukunft und hoffen bzw. wissen, dass er sicherlich auch in Zukunft des öfteren in Tobel anzutreffen sein wird.
  • Daneben wurde auch noch Dario Rossi sowie Roger Russo für ihren Einsatz als Trainer verabschiedet.
  • Michi Gianotti wurde für seine Dienste beim Aufbau der neuen Homepage gedankt.

 

DSC_0013

DSC_0017

DSC_0018

DSC_0024

 

Nach der Versammlung verwöhnte uns Sadri vom Restaurant Manolito in Affeltrangen mit seinen hausgemachten Pizzen.

 

DSC_0026

 

 

 

Einige Impressionen:

DSC_0005

DSC_0023

 

DSC_0022

DSC_0004

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.