Arbeiten an der Infrastruktur

Diesen Frühling (also wenn man von Frühling sprechen kann) wurde an der Infrastruktur unseres Fussballplatzes fleissig weiter gearbeitet.

 

Es entstand:

  • ein zweiter Schuhputzbrunnen inkl. verbessertem Vorplatz und Wasserableitung

Foto

 

  • Windschutz auf der Tribüne (wird demnächst ganz fertig gestellt)

Foto1

Den fleissigen „Chrampfer“ gehört einmal mehr ein riesiges Dankeschön:

 

  • Rafi Böhi unser Bauleiter
  • Ronny Berchtold
  • Marco Rossi
  • Michi Zwick
  • Dani Züger

 

Schön können wir uns immer wieder auf Vereinsmitglieder verlassen, welche sich unentgeltlich und

aufopfernd in den Dienst des Vereins stellen. Dies ist keinesfalls selbstverständlich! Danke!

 

Vorstand, FC Tobel-Affeltrangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.