Alle guten Dinge sind drei

Alle guten Dinge sind drei

Liebe Freunde und Fans!
 
Schmeichelhaft oder halt nur clever… Egal, was zählt sind Punkte. Punkte, welche wir für unser Saisonziel so früh wie möglich einfahren müssen. 

Nach 4 Spieltagen darf ich eine äusserst positive Bilanz ziehen! Trotz grosser Unerfahrenheit sind wir unseren Ansprüchen gerecht geworden und sehr gut in der höheren Liga angekommen. Schnell mussten wir u.a. lernen mit einer Klatsche umzugehen. Der Überraschungscoup vom letzten Spieltag unterstreicht die grosse Bereitschaft einer kontinuierlichen Weiterentwicklung als Mannschaft. Das frühe Aus im Cup gegen einen unterklassigen Gegner spielt mir dabei keine Rolle.
 
Zum dritten Heimspiel begrüssen wir den FC Abtwil-Engelburg. Die St.Galler sind mässig gestartet und liegen mit 2 Zählern unter dem Strich. Auf dem Papier trügt die Rollenverteilung. Als Aussenseiter müssen wir wiederum eine sehr gute Leistung abrufen, sonst… wird wohl nichts! 

HOPP FC TOBEL! 

Roger Kernen
Sportchef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.