Grümpeli vom 22. – 24.06.2012

Grümpeli vom 22. – 24.06.2012

Erst wenn beim FC Tobel-Affeltrangen das Grümpeli vorbei ist, ist die Fussball-Saison endgültig beendet. Wer nun meint, so ein Plausch-Turnier könnte einfach aus dem Ärmel geschüttelt werden, irrt sich gewaltig. Das OK des Grümpeli-Turniers plant bereits seit letzten Dezember, damit alles reibungslos abläuft. Bei ca. 90 angemeldeten Teams und erfahrungsgemäss 500 Besuchern pro Tag muss die Logistik stimmen. Dani Züger und seine Crew überlassen dabei nichts dem Zufall.

In mehreren Koordinationssitzungen werden die verteilten Aufgaben abgesprochen, damit nichts vergessen geht. Das Team kann dabei auf seine Erfahrungen der letzten Jahre zurück greifen und auf die Unterstützung von rund 100 HelferInnen zählen. Ein Ziel ist unter anderem, den Erfolg des vorherigen Grümpelis zu übertreffen. Dazu gehört es, immer wieder neue Kategorien anzubieten, wie heuer z.B. den

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.