Da holt Pokal!

Da holt Pokal!

Am letzten Sonntag begann der fussballerische Alltag für unsere Girls und Jungs bereits in den frühen Morgenstunden. Das Team von Ruedi Eisenhut besammelte sich am 06.45 Uhr in Tobel mit dem Ziel, an der 1. Hallenturnierteilnahme der laufenden Saison eine gute Figur abzugeben.

Nach kurzer Anfahrt nach Oberbüren startet das Team gegen den FC Wittenbach (Elite) in die Gruppenphase. Der Auftakt gelang nach Mass. Mit einem klaren 4:0 Startsieg folgte ein 5:1 Erfolg über den Meisterschaftsgegner aus Zuzwil. Im Dritten Spiel konnte das Team B des Gastgebers aus Niederwil mit 2:0 geschlagen werden. Die Halbfinalqualifikation war somit geschafft! Zum Abschluss der Gruppenphase kam es zu einem internationalen Kräftemessen. Das Spiel gegen die Badaila Kids aus Österreich ging unglücklich 1:2 verloren.

Im Halbfinalspiel gegen die Elite-Mannschaft des FC Steinach wurden die Ambitionen auf den Turniersieg deutlich unterstrichen. Gleich mit einem 4:0 Sieg konnte der Finaleinzug gefeiert werden.

Nun war der Siegerpokal zum Greifen nah. Im Endspiel stand das Team A des Gastgebers Niederwil gegenüber. In der Meisterschaft konnten wir es knapp mit 5:4 bezwingen. Gelingt nun die Revanche? In einem ausgeglichenen Spiel konnten in der regulären Spielzeit keine Tore erzielt werden. Die Entscheidung musste mittels Penaltyschiessen herbeigeführt werden, in welchem wiederum Tobel mit 3:1 die Oberhand hielt. Der Turniersieg war Tatsache!

Mit einer geschlossen und konstanten Mannschaftsleitung konnte das Tagesziel übertroffen werden. Spielerinnen, Spieler, Trainer und Fans freuen sich riesig über den Erfolg!

Wir sind stolz über die Entwicklungsschritte unserer Kids.
Herzliche Gratulation – macht weiter so!

Roger Kernen
Sportchef

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.