Vereinsinterne Untersuchung

Vereinsinterne Untersuchung

Vereinsinterne Untersuchung anlässlich der Ausschreitungen im Anschluss an das Super-League-Spiel FC St. Gallen gegen GC

Die Vereinsleitung hat Kenntnis über die Eröffnung eines Strafverfahrens (Schnellverfahren) der St. Galler Staatsanwaltschaft gegen ein Mitglied des FC Tobel-Affeltrangen genommen und hat eine vereinsinterne Untersuchung eingeleitet.

Wir veruteilen solche Aktivitäten und wollen aktiv einen Beitrag zur Problemlösung beitragen. Über die Ergebnisse der vereinsinternen Untersuchung informieren wir zu gegebener Zeit.

Vorstand
FC Tobel-Affeltrangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.