Die erste Mannschaft gewinnt gegen Aadorf souverän!

Die erste Mannschaft gewinnt gegen Aadorf souverän!

Das erste Meisterschaftsspiel dieser Saison fand bei strömenden Regen auf der Breite statt. Alle waren gespannt, wie das Team mit den neuen Trainern in die Herbstrunde startet.


Schon bald sah man eine Tobler Mannschaft, die gewillt war, dem Gegner aus Aadorf ihr Spieldiktat aufzudrücken. Schon in der 11 min. verwertete Silvio Oertig einen Fehler in der Hintermannschaft der Aadorfer mit einem gekonnten Heber zum 1:0. Das Team fand immer besser ins Spiel und so konnte Angriff um Angriff lanciert werden. Einen dieser Angriffe schloss Geburtstagskind Roger Baumgartner in der 40.min. mit einem satten Schuss aus 16m herrlich ab. Mit einigen ausgelassenen Chancen, das Skore noch vor der Pause zu erhöhen, ging man in die Kabinen.


Der Regen prasselte immer weiter auf die durchnässten Spieler. Die Tobler waren eindeutig die bestimmende Mannschaft und erspielte sich einige gute Torchancen. Der Gast war eigentlich nie gefährlich oder unsere Defensivabteilung hatte alles im Griff. In der 70. Min. stand Junior Etienne Bachmann goldrichtig und erzielte allein vor dem Gehäuse das vorentscheidende Tor zum 3:0. Auch physisch war man dem Gegner überlegen und so machte wiederum E. Bachmann in der 82.


min. das 4:0. EIn auch in dieser Höhe vollkommen verdienter Sieg der Tobler.


Aufstellung: M.Schmid; Pascarella; Pfister; Schönbächler; Eisenhut; Brunner; Oertig (78.R.Schmid); Böhi; Bachmann;


Krähenmann (69.Jenny); Baumgartner (69.Strebel)


Nächstes Meisterschaftsspiel am Samstag 23.08. 19.00 Uhr in Pfyn (Achtung neue Sportanlage im VSP Areal!!), unser Team hofft auf viele Fans.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.