Bericht der A-Junioren-Partie Amriswil – Tobel

Bericht der A-Junioren-Partie Amriswil – Tobel

Die A-Jun. waren fest entschlossen, mit einem Sieg gegen Amriswil, sich an der Tabellenspitze festzusetzen. Sie begannen schwungvoll und kamen auch zu sehr guten Chancen. Amriswil war aber immer wieder durch schnelle Vorstösse gefährlich. So ein Vorstoss führte in der 36. Min., begünstigt durch einen schweren Fehler von Lukas Tschanz, zum 1:0.


Nur 7 Min. später, kurz vor der Pause unterlief ihm erneut ein Patzer, welcher der Gegner zum 2:0 ausnützte. Zu Beginn der zweiten Halbzeit machten die A-Jun. durch ein gepflegtes Spiel viel Druck auf den Gegner, ohne aber etwas zählbares herauszuholen. Und so viel in der 55. Min. nach einem Durcheinander vor dem Tor das entscheidende 3:0. Mangelnder Kampf und Einsatz konnte man den Spielern aber nicht vorwerfen. Die Tagesform war viel mehr das Ausschlaggebende. Nun gilt es am Dienstag 06. Mai im Heimspiel gegen den Tabellenersten Abtwil-Engelburg diesen Ausrutscher zu korrigieren.


Anspielzeit ist um 20.15 Uhr. Die A-Jun. hoffen auf ein grosses Zuschauerinteresse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.