Licht und Schatten beim FC Tobel ….

Licht und Schatten beim FC Tobel ….

Die erste Mannschaft spielte am Samstag Abend zu Hause gegen den FC Steckborn. Alle waren gespannt auf die Reaktion nach dem verlorenen Auftaktspiel. Leider konnten die 1-Spieler auch in diesem Spiel ihre eigentliche Leistung nicht abrufen und die sehr clever agierenden ‘Seebuebe’ aus Steckborn gewannen letztlich verdient mit 3:0. Der Abstand zur Spitze wird für die 1. Mannschaft immer grösser. Nur mit einer Reaktion am Samstag in Bischofszell (17.00h) wird der Anschluss gehalten werden können. Wir glauben an Euch!

Besser machte es ‘s’Zwei’ am Sonntag-Nachmittag in Dussnang. 3:2 siegten die Mannen von Coach Mattenberger und belegen aktuell den 2. Tabellenrang hinter dem SC Aadorf und noch vor NK Croatia. Eisenhut glänzte mit 2 Toren! Für unser ‘s’Zwei’ ist nach wie vor alles möglich. Weiterhin konsequentes Arbeiten und eine gute Einstellung…. dann gibt es eine heisse Rückrunde! Wir freuen uns.

Nicht vergessen; heute Montag-Abend um 20.00h in Bronschhofen der Saisonauftakt der Senioren!

Hopp Tobel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.